Holisticon Blog

und wer es noch nicht gesehen hat: Holisticon bloggt auch ganz fleißig unter http://blog.holisticon.de

Agile Verträge

Alistair Cockburn hat auf einer Seite mal schon vor einiger verschiedene Modell für agile Festpreisverträge vorgestellt (ja, ist schon älter, ist mir aber grade wieder aufgefallen). Sehr interessante Sammlung von verschiedenen Ansätzen: http://alistair.cockburn.us/Agile+contracts%blogit-more%%%

Scrum.org ./. Scrum Alliance

Ken Schwaber hat ja vor einiger Zeit mit Scrum.org einen eigenen Weg eingeschlagen, um Scrum weiter zu verbreiten und sich dabei auch von der ScrumAlliance verabschiedet. Abrachan Pudusserry hat nun auf seinem Blog Kens Antworten auf ein paar Fragen veröffentlicht, die Abrachan hinsichtlich Scrum.org, Zertifizierungen usw gestellt hat:

http://abrachan.wordpress.com/2010/01/11/ken-scwabers-reply-to-my-five-questions-courtesy-scumdevelopment-at-yahoo-groups/

OpenSource Scrum Tools

Es gibt eine neue Seite, auf der ein Überblick über Open Source Scrum Tools vorhanden ist. Scheint recht umfangreich zu sein und lohnt vielleicht das Stöbern: http://www.opensourcescrum.com/

Planning Poker

Die Planning Poker-Karten haben wir bei Holisticon ja schon länger - jetzt hat Carsten die langen OOP-Abende dazu genutzt, auch noch die Regeln fürs Planning-Pokern auf die Holisticon Webseite zu stellen. Also, wer immer noch nicht weiß, was das ist und wie das geht, sei der Besuch der Seite http://www.holisticon.de/PlanningPoker empfohlen :)

Fun Theory

Wenn man an etwas Spaß hat, macht man es auch.

Eindrucksvolle Beispiele aus dem täglichen Leben sind auf der Seite http://www.thefuntheory.com/ zu sehen - ein Wettbewerb von Volkswagen. Hat nichts mit Autos zu tun, dafür viel mit Spaß...

Neuer Skin

Nein, Langeweile habe ich nicht. Ich wollte nur eine andere Blogging-Engine für diese Seite nutzen. Da ich auf mein geliebtes PMWiki nicht verzichten wollte, habe ich mich dort nach entsprechenden Plugins umgesehen. Meine Wahl fiel auf BlogIt. Und da ich sonst den alten Skin auf BlogIt hätte anpassen müssen (viel Arbeit...), hab ich mir gleich den für BlogIt passenden Skin namens GlossyHue mit installiert. So war das ein relativ einfaches Unterfangen :)

Kanban Übersicht

Ja gut... auch ich kann mich dem Kanban-Hype nicht entziehen Eine sehr gute Übersicht hat Henrik Kniberg heute auf der Seite http://www.crisp.se/kanban gepostet - da steht alles wichtige zu diesem Thema.

The Road from Project Manager to Agile Coach

Durch ein paar andere Seiten bin ich auf diese gestoßen, auf der 2 Videos von jeweils ca. 10 Minuten Länge sind. Diese beschreiben Grundregeln für Coaching - prinzipiell bezogen auf das Coachen von agilen Teams, aber eigentlich nicht nur darauf. Sehr interessant. http://lyssaadkins.wordpress.com/2008/04/30/the-road-from-project-manager-to-agile-coach-on-youtube/

Scrum Bootstrapping

Jeff Sutherland hat einen Artikel veröfentlicht, in dem er eine E-Mail zitiert, in welcher Scott Downey seine Strategie bei der Einführung von Scrum beschreibt. Sehr interessant, absolut nachvollziehbar und empfehlenswert: http://jeffsutherland.com/scrum/2008/09/shock-therapy-bootstrapping.html

CSM Training in Hamburg

So, nun ist es vorbei... 29 weitere Certified ScrumMaster haben zwei anstrengende, inspirierende, erkenntnisreiche Tage hinter sich. Für mich war das diesmal eine andere Art Erfahrung, habe ich doch zum einen das alles organisiert und zum anderen den Kurs aus der Sicht eines Beobachters erleben können - sehr spannend. Boris macht das einfach extrem gut, die Teilnehmer werden, gerade am ersten Tag, durch ein Wechselbad der Emotionen gejagt... und da gibt es so die eine oder andere lustige Reaktion.

Toll war es, mit echten Profis zusammenarbeiten zu können. Das betrifft natürlich in erster Linie Boris als Trainer, dann aber auch das Team vom Kai10, wo wir das Training veranstaltet haben. Die Teilnehmer waren alle begeistert - so soll es sein und das ist auch unser Anspruch als Organisator eines solchen Trainings.

Und auch inhaltlich habe ich einiges dazugelernt. Ich selber hatte ein CSM Training 2004 bei Ken Schwaber gemacht, aber es gibt viele Aspekte, die in dem Training von Boris in einem anderen Licht erscheinen. Und die Umsetzung von Scrum ändert sich ständig, schließlich lernt man ja dazu. Und das ist grad das interessante dabei: in dem Training bekommt man auch die Erfahrungen anderer bei der Umsetzung mit auf den Weg gegeben - das ist ein einfacher Weg zu lernen... Und was heißt das jetzt? Nun, ich werde häufiger auf ein Training gehen. Und auf die Scrum Gatherings...

Powerpoint Video

Und hier ein paar Ratschläge zu Powerpoint-Präsentationen...

Scrum-Video

Die Scrum-Trainer sind mal wieder zusammen gewesen und haben einen putzigen Film gedreht. Viel Spaß!

Scrum Brunch in Wien

Am Wochenende war ich in Wien zum Scrum Brunch, den Boris Glogers Firma SPRiNT iT organisiert hatte. Zu hören gab es einen sehr interessanten Vortrag von Jeff Sutherland, der u.a. erzählte, welche Kriterien die von ihm mittlerweile beratene Venture-Capital Firma bei der Bewertung von Firmen zu Grunde legt - sehr interessant. Oder hätte man gedacht, dass Begriffe wie "Velocity" oder "Anzahl beseitigter Impediments während der letzte Iteration" in der Welt des Venture-Kapitals zu finden sind? Ich war angenehm überrascht. Daneben erzählte Jeff noch ein paar Details aus der Scrum-Historie - ebenfalls sehr interessant.

Dann gab es noch einen recht unterhaltsamen Erfahrungsaustausch aller Anwesenden, bei dem eine Anleihe beim Speed-Dating dafür sorgte, dass wirklich mal fast jeder mit jedem gesprochen hat.

Cheaper Talent Hypothesis

Martin Fowler hat mal das beschrieben, was mir/uns in unserer täglichen Arbeit begegnet. Die spannende Frage ist: sind teure Entwickler vielleicht im Endeffekt die günstigeren? http://martinfowler.com/bliki/CheaperTalentHypothesis.html

GlossyBlue theme adapted by David Gilbert
Powered by BlogIt